wurde 1986 in Schongau geboren. Während Kindheit und Jugendzeit erhielt er eine klassische Klavierausbildung bei verschiedenen Lehrern der Region. Nach dem Abitur im Jahre 2005 begann er ein Studium der Mathematik an der LMU in München und beschäftigte sich - unter Anleitung des Pianisten Matthias Preißinger - zugleich intensiv mit dem Jazz. Von 2008 bis 2013 studierte er Jazzklavier an der Musikhochschule München bei Tizian Jost und Prof. Leonid Chizhik. Josef Reßle ist in diversen Formationen und auch als Solopianist im Münchner Raum aktiv.

Seit 2010 sorgt er für den den musikalischen Rahmen und den besonderen "jazzy touch" als Begleitpianist bei unseren Konzerten.

Weitere Informationen unter www.josef-ressle.de.